GEWALTPRÄVENTIONSTRAINING DER 6. KLASSEN

Wir, die 6a und 6b, hatten in den letzten Wochen mehrfach Besuch von Polizisten, die mit uns jeweils ein Gewaltpräventionstraining durchführten.

In den ersten beiden Stunden sprachen wir über verschiedene Formen von Gewalt und Mobbing, wie man sie frühzeitig verhindert und was man im Ernstfall tun sollte. In der dritten Stunde spielten wir ein anspruchsvolles, aber lustiges Spiel zur Stärkung der Kommunikation und des Teamgeists.

Wir fanden das Training klasse und bedanken uns bei Herrn Weimer und Herrn Eitel für die tollen Stunden!

Text: Schüler der 6. Klassen, Ulrike Barth

Photos: Ulrike Barth