# Sprachen RGP

Am diesjährigen Language Day stellten sich erneut die Sprachen interessierten Viertklässlern vor.

Nach einem erfolgreichen Science Day im Dezember, bei welchem wir zeigen konnten, was bei uns in den Naturwissenschaften so passiert, waren Anfang Februar nun die Sprachen an der Reihe.

Egal ob ein Streifzug durch die Welt der Götter, eine Reise nach Frankreich inkl. kulinarischer und sprachlicher Bonbons oder Johannes Reuchlin zum Anziehen - die Grundschüler bekamen einen wunderbaren Einblick in die Sprachen, die sie in der 5.+6. Klasse bei uns am RGP erwarten.

Während die Kleinen zuerst einzelne Sprachstationen durchliefen, konnten die Eltern im Atrium gemütlich bei Kaffee und Kuchen mit Eltern, Schülern und Lehrern unseres Gymnasiums ins Gespräch kommen und sich über unsere Schule informieren.

Ebenfalls im Atrium zeigte die Sanitäts-AG ihr Können rund um Erste Hilfe und Frau Sibla führte die Grundschüler mit einer Animal Rally kreuz und quer durch das Hauptgebäude.

Wir bedanken uns bei allen Helfern, die gebacken, eingekauft, auf- oder abgebaut, eine Gruppe geführt, mit unseren Gästen gesprochen, den Besuchern etwas präsentiert oder eine Station organisiert und betreut haben.

Ein besonderer Dank geht an das unschlagbare Küchenteam Aisenbrey, das auch bereits am Science Day bis zum Schluss an dieser Front gekämpft hat, bis alles blitzte und blinkte!

Désirée Kirschler