Politische Bildung im Fernlernen

In der Woche vor den Faschingsferien nahmen die Klassen 9c und 9b im Rahmen des Gemeinschaftskundeunterrichts am „digitalen politischen Tag“ der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) teil.

Dieser war als Workshop unkompliziert auf der online-Plattform der LpB organisiert, sodass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer von zuhause aus dabei sein konnten. Trainer der Landeszentrale waren ständig zur Unterstützung ansprechbar. 

Die Schülerinnen und Schüler erfuhren anhand von vielfältigem spannendem Material alles Wichtige zur bevorstehenden Landtagswahl in Baden-Württemberg, über Parteien, Wahlverfahren, Kandidatenauswahl und vielem mehr. Wer gewissenhaft alle Aufgaben erledigte, die Quizze absolvierte und am Ende ein Feedback gab, erhielt ein Zertifikat – eine schöne Belohnung für die Anstrengung! 

Sybille Roczek