Friedensplakatwettbewerb

Das Motto des diesjährigen Wettbewerbs vom Lions Club war, ein Plakat mit dem Weg zum Frieden zu gestalten.

Im Juni haben wir mit unseren Plakaten angefangen. Voraussetzungen für den Wettbewerb waren: Man musste zwischen 11-13 Jahre alt sein, um am Wettbewerb teilzunehmen, und wir reichten die Original-Bilder ein. Es waren alle Zeichenmedien gestattet, aber es durfte nichts aufgeklebt, angeheftet oder draufgeschrieben werden. Alle Plakate, die teilgenommen haben, wurden am Freitag, den 8.11.2019 in der Schlösslegalerie ausgestellt. Alle Schüler bekamen u.a. einen Kalender für das Jahr 2020 mit einer Auswahl an Bildern und zwei Klassen haben sogar eine Schnuppervorlesung an der Pforzheimer Hochschule gewonnen.

Folgende Gewinner des Reuchlin-Gymnasiums wurden gekürt:

3. Plätze:

6a: Moritz Luka

6b: Hannah Rottner

6c: Safia Keltoumi

2. Plätze:

6a: Emilia Balabanic

6b: Pauline Förster

6c: Margarita Keblaite

1. Plätze:

6a: Ferdinand Allinger

6b: Chiara Mainka

6c: Diana Gaspert

 

Gesamtwertung:

3. Platz: Chiara Mainka

2. Platz: Diana Gaspert

(1. Platz vom Kepler-Gymnasium)

 

Autorinnen: Parla Vetter, Diana Gaspert, Alysa Wernert Q. (6c)

Photos: Magdalena Mall