Abi - was dann?

Pilotprojekt zur Berufsorientierung am RGP

In diesem Schuljahr nahm die Klasse 8c am Projekt ProBerufGym teil. Das gemeinsame Projekt von Kultusministerium und Steinbeis Zentrum ist Teil der Berufsorientierung am RGP.

Nachdem Mitarbeiter des Steinbeis Zentrums mit Hilfe eines Online Tests (GEVA Test) Fähigkeiten und Fertigkeiten aller Schüler der 8c festgestellt hatten, wurden individuelle Feedbackgespräche mit jedem einzelnen der Gruppe durchgeführt.  Am Ende standen schließlich drei Ausbildungsberufe, die im April an verschiedenen Tagen in ganz unterschiedlichen Pforzheimer Unternehmen erkundet werden durften. Hier einige Eindrücke der Schüler:

„Der Einblick in auch mal unbekannte Berufsfelder hilft bei der eigenen Entscheidung.“

„Die Stimmung in den Unternehmen war toll.“

„Wir wurden sehr gastfreundlich empfangen.“

„Uns wurde großes Vertrauen entgegengebracht.“

„Es war aufregender als erwartet.“

„Wir konnten wirklich aktiv mitarbeiten.“

Im Juni besuchten die Mitarbeiter des Steinbeis Zentrums die Klasse ein letztes Mal. In einem World Café konnte jeder Schüler von seinen Erfahrungen in den Unternehmen berichten. Abschließend erhielt jeder ein Zertifikat für seine Unterlagen zur Studien- und Berufsorientierung.

Vielen Dank an die Mitarbeiter des Steinbeis Zentrums für diese tolle Gelegenheit, in den Berufsalltag zu schnuppern. Wir freuen uns auf weitere zukünftige Projekte.

 

Text: Anja Franz

Photos: Anja Franz, Bernd Wurster (8c)