Hervorragender 2. Platz bei Pforzheimer Schulmeisterschaft

Bei der 1. Pforzheimer Schulmeisterschaft für 6. Klassen des Fussballkreises Pforzheim auf dem Gelände des FSV Buckenberg belegte das Reuchlin-Team einen ausgezeichneten 2. Platz.

Nach Siegen gegen die Konrad-Adenauer-Realschule (1:0), das Kepler-Gymnasium (3:1) und die Otterstein-Realschule (1:0), musste man sich in der Vorrunde nur der Nordstadtschule (0:1) geschlagen geben. Somit belegte man in der Gruppe den 1. Platz. 

Im Viertelfinale gewann die Reuchlin-Mannschaft gegen die Insel-Realschule (4:0) und im Halbfinale revanchierte man sich für die bisher einzige Niederlage bei der Nordstadtschule (1:0). 

Somit standen sich im Finale die zwei spielstärksten Mannschaften erneut gegenüber. Dieses Mal behielt das Kepler-Gymnasium die Oberhand und gewann das Finale mit 1:0.

Es spielten: Tom Linkenheil, Samuel Hartmann, Florentin Herzberg (alle 6a), Franz Ladenburger, Florian Heim, Matthias Schietinger (alle 6b), Christian Schmidt (6c)

http://www.badfv.de/verband/aktuelles/detailansicht/?tx_news_pi1%5Bnews%5D=7264&cHash=e123f819bc97958f7190703efdba5be4

Michael Eberhard