NwT-Unterricht mal anders

Im Rahmen unserer Unterrichtseinheit „Ernährung“ fanden wir, die NwT-Gruppe 10a/b, uns am 13.03. im Bistro zusammen, um gemeinsam ein leckeres Essen zu kochen. Auf dem Speiseplan stand ein Drei-Gänge-Menü.

Nachdem wir uns in Gruppen eingeteilt hatten, ging es sofort an den Herd. Es wurde professionell geschnippelt, gekocht und gewürzt.

 Nach etwa einer Stunde des leidenschaftlichen Kochens konnten wir endlich anrichten. Uns allen hat unsere selbstgekochte Nahrung vorzüglich geschmeckt (obwohl noch mit Knoblauch nachgewürzt werden musste ;-)).

Anschließend war noch mehr als genug Essen vorhanden, sodass sich auch noch ein Teil der Griechisch- und Französischklasse daran ergötzen konnte.

 Alles in allem war diese Aktion ein gelungenes Projekt, das uns und unseren Mägen sehr viel Spaß bereitet hat.

 Vielen Dank an das Bistroteam, welches uns tatkräftig bei unserem Vorhaben unterstützt hat, sowie Frau Faas, die uns die Lebensmittel besorgt hatte und wertvolle Tipps zur Koordination gab.

Max Mikurov, Jakob Solar (10b)