‚Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…‘

Diesen Zauber durften die neuen Mitglieder unserer Reuchlinfamilie, unsere vier Fünften Klassen, am 14.9.2021 bei ihrer Einschulung ins Gymnasium erleben.

Zwar konnte die Feier aufgrund der Pandemie noch immer nicht in gewohntem Rahmen stattfinden, doch haben wir auch in diesem Jahr das Beste aus der Situation gemacht und unseren neuen RGPlern unter strahlend blauem Himmel ein Willkommen mit Musik und Geschenken geboten.

Und da solch eine Einschulung ja nicht nur für die Kleinen spannend und neu ist, haben wir uns selbstverständlich auch um die Großen, die Eltern, gekümmert, die sich zu Gesprächen untereinander und mit den alten Hasen unserer Schule gefunden haben, während die Kinder die Zeit zum ersten Kennenlernen der Mitschüler und Klassenlehrerteams nutzen konnten. 

Wir haben uns sehr gefreut über einen schönen Tag mit vielen strahlenden Gesichtern und neugierigen Fünftklässlern, die nun eine spannende Zeit an der neuen Schule vor sich haben.

Liebe 5er, wir wünschen euch alles Gute hier bei uns am Reuchlin. Lebt euch gut ein, lernt uns kennen und lieben, macht Fehler, lernt daraus, lacht, habt Spaß und freut euch, bei uns zu sein. Wir tun es auch!

 

Désirée Kirschler