Wirtschaft, Berufs-und Studienorientierung

Unternehmensgründung: Ein Interview mit Maximilian Vollmer

Am Mittwoch, den 19.02.2020 besuchte uns (Klasse 9b) der Grafik-Designer und CEO des Unternehmens „Emvau-Digitalagentur“ Maximilian Vollmer. Ebenso durften wir die Pforzheimer Zeitung willkommen heißen.

Unsere Klassenkameraden Sarah Hassan, Redar Ecer und Fabius Jenkner moderierten das Gespräch und interviewten Maximilian Vollmer zum Thema Start-up und Unternehmens-gründung. Bereits zwei Wochen zuvor hatten wir uns mit dem „Start-up BW @School – Workbook zur Vorbereitung des Gesprächs mit Gründerinnen und Gründern“ auf das Interview vorbereitet. Dabei diskutierten wir mithilfe eines Rollenspiels über die Vorteile und Probleme einer Unternehmensgründung und sammelten eine Liste an Fragen, welche im Laufe des Interviews beantwortet wurden. 

Maximilian Vollmer gab uns viele Tipps zum Thema Unternehmensgründung und erlaubte uns interessante Einblicke in das selbstständige Berufsleben. Er sprach von seinem beruflichen Alltag und über die Atmosphäre im Unternehmen. Ebenfalls erzählte er von möglichen Stolpersteinen und Erfolgen in dem Berufsleben dieser Art. Am Ende des Interviews hatte das Publikum die Möglichkeit nicht erwähnte Fragen an Maximilian Vollmer zu stellen und durfte schließlich sogar zwei Beispielfilme seines Unternehmens für „Bugatti“ und die „Shell Tankstelle“ ansehen. 

Wir möchten noch einmal ein herzliches Dankeschön an Maximilian Vollmer, die Pforzheimer Zeitung und Frau Schedler richten.

Text: Lilith Osterlow, Alara Dogan, Su-elle Sahan (9b)

Photos: Saskia Schedler