Jahrgangsstufe 5 on Ice

Am Freitag, den 7. Februar 2020 konnten auch die 5. Klassen ihr Können auf dem Eis unter Beweis stellen.

Vorschriftsmäßig waren alle mit Helm, Handschuhen und was sonst noch dazugehört unterwegs, während alle entspannt ihre Kreise zogen. Auch der Sanitätsdienst war für eventuelle Blessuren mit dabei.

Vom vorsichtigen Rutschen und das Eis kennenlernen über lustige Polonaisen, dem Robbentanz oder fast schon Pirouetten konnte man an diesem Morgen fast alles sehen. Gemeinsam erklang dann mit vielen auch das Lied „We are the world“, was die 5er für die kommende Respektwoche am Lernen waren und es dann auch als Wunsch an das Discoteam der Eishalle herantrugen. Selbstverständlich war der kulinarische Höhepunkt die Pommes in der großen Pause. Alle genossen den Morgen auf Eis und konnten sich mal von einer anderen Seite zeigen, wie es im Schulalltag nicht immer möglich ist.

Frau Faas, Frau Mall, Frau Scherer, Frau Schnabel, Frau Schumacher und Herr Riedle unterstützten ihre Klassen seelisch und moralisch oder auf dem Eis.

Text: Martina Scherer

Fotos: Claudia Schnabel