Science Day reloaded

Was haben die Firma G. Rau, der Sanitätsdienst des RGP und die Geomatiker der Stadt Pforzheim gemeinsam?

Sie alle kamen am 07.11.19 in der Schule am Wasserturm zusammen, um den anwesenden Viertklässlern einen ereignisreichen und spannenden Nachmittag zu bieten.

Zum wiederholten Male folgte das Reuchlin seiner Tradition, interessierte Viertklässer in die Naturwissenschaften zu entführen und ihnen zu zeigen, wie viel Spaß Lernen machen kann. ‚Von Schülern für Schüler‘ lautete das Motto des Nachmittags und so zeigten unsere Schüler den kleinen Gästen in den Fachräumen der Naturwissenschaften, was man mit wenigen Handgriffen so alles auf die Beine stellen kann.

Im Atrium übernahmen dies die Geomatiker der Stadt Pforzheim, bei denen jeder der interessiert war sehen und erleben konnte, dass die Vermessung der Welt im Kleinen beginnt.

Und wem es nicht heiß genug hergehen kann, der war bei der Firma G. Rau gut aufgehoben, bei der man erneut das Zusammenspiel aus Gedächtnismetall und Hitze hautnah erleben durfte.

Und all diejenigen, die von all diesen naturwissenschaftlichen Inhalten eine Pause wollte, fanden in der Bastelecke oder bei der Sanitäts-AG der Schule einen Ort, an dem sie was ganz anderes ausprobieren konnten.

Und während die Kleinen eifrig unterwegs waren, vergnügten sich die Eltern mit Leckereien vom Kuchenbuffet, das auch in diesem Jahr dank Unterstützung seitens der Reuchlinelternschaft eine Augenweide war.

Fazit des Tages: Science rulez und gemeinsam sind wir stark!

Désirée Kirschler

 

Science-Day für interessierte 4. Klässler und deren Eltern


Der Chor unter der Leitung von Frau Scherer leitete den Nachmittag begeisternd ein. 

Mit Experimenten wie der Untersuchung eines schwarzen Farbstiftes weckten die mithelfenden Schüler das Interesse der Grundschüler in unterschiedlichen naturwissenschaftlichen Arbeitsstationen.

Ebenfalls waren die Firma G. Rau, die Geomatiker der Stadt Pforzheim und der Sanitätsdienst mit eigenen Ständen im Atrium vertreten.


Wir bedanken uns bei all den Eltern und Grundschülern, die sich an diesem Nachmittag Zeit genommen haben, uns zu besuchen, und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Schuljahr.

 

Vincent Reichel, Maximilian Pfeiffer

 

Photos: Désirée Kirschler, Vincent Reichel + Maximilian Pfeiffer (KS1)