Markt der Möglichkeiten am RGP

Am Donnerstag, dem 26. September, begann mit unserer Hausmesse die diesjährige Veranstaltungsreihe zur Studien- und Berufsorientierung für die Kursstufe 1, bei der die grundlegende Orientierung im Mittelpunkt steht.

Nach dem Vortrag zu den Möglichkeiten nach dem Abi durch unseren Kooperationspartner von der Agentur für Arbeit, Thomas Kunz, gab es Informationen von Antje Baumgärtner-Heider von der Lebenshilfe und Julian Buckenheu und einer Mitarbeiterin von der Caritas zum FSJ.

Die Hochschulen waren nach einer kurzen Pause an der Reihe. Abwechselnd stellten die Hochschule Pforzheim, die Universität Stuttgart und die DHBW Karlsruhe die verschiedenen Studiengänge und Abschlüsse dar.

Noch konkreter wurde es abschließend bei den Studien- und Ausbildungsbotschaftern - die jeweils drei verschiedene Fachrichtungen vertraten - von Grundschullehramt, Medical Engineering und Jura bis hin zu Industriemechanikern, Bankkaufleuten und einer Polizeimeisteranwärterin. In Kleingruppen konnten dann viele noch ausstehenden Fragen beantwortet werden.

Alle Vortragenden hatten zusätzliches Infomaterial mitgebracht, es gab Hinweise auf Messen in und um Pforzheim und z.B. das BEST-Seminar, sodass sich die Schülerinnen und Schüler auch zuhause noch weitergehend informieren können.

Sybille Roczek