Abitur- was dann?

Die Schülerinnen und Schüler der KS1 hatten am vergangenen Dienstag die Möglichkeit sich über Wege nach dem Abitur zu informieren. Zu Gast am Reuchlin waren nicht nur die zentralen Studienberatungen von KIT, DHBW und Hochschule Pforzheim, sondern auch Ausbildungs - und Studienbotschafter, die die Zeit nach ihrem Abitur live erlebbar machten.
Die Lebenshilfe /Diakonie stellte Möglichkeiten für ein GAP YEAR vor, zB FSJ, FÖJ, AuPair, BuFDi etc.

Hier einige Rückmeldungen von Schülerinnen und Schülern:

# viele interessante und vielfältige Informationen zur Berufsorientierung 

# hilfreiche Tipps 

# umfassendes Material (von der Arbeitsagentur)

# praxisnahe Einblicke durch Studenten und Azubis 

# effektiv: Informationen kompakt, gebündelt und strukturiert

# „ich weiß jetzt, dass ich später einen kreativen Beruf ausüben möchte“ 

# „der Tag hat uns einen guten Überblick verschafft, welche Möglichkeiten wir nach dem Abi haben“

# „meine Auswahl an Studienmöglichkeiten wurde durch den Tag erweitert“

 

Anja Franz