Exkursion der Kursstufe 1 zum Technorama nach Winterthur

Am sonnigen Dienstag ,den 17. April machte sich eine Gruppe Schülerinnen und Schüler zusammen mit den Lehrerinnen Frau Dr. Langner und Frau Meyer auf den weiten Weg ins Technorama im schweizer Winterthur, unterhalten von passender schweizer Volksmusik. Im Technorama ließen sie sich in die Wahrnehmung einer erstaunlichen Welt mit hunderten interaktiven Experimentierstationen zum Berühren, Begreifen und Spielen ein. Bei diesen Stationen werden Wissenschaft mit Technik und Kunst, aus den Bereichen der Chemie, Physik und Elektrotechnik verbunden.

Zusätzlich gab es mehrere Vorführungen zu den Bereichen Elektrizität, Gase und Biologie. Insgesamt wird jeder etwas an Erkenntnis mitgenommen haben, sodass sich die Exkursion in die Schweiz gelohnt hat.

Ein Dank gilt unseren Lehrerinnen für die Organisation der Exkursion.

Text: Eric Oswald, KS1

Fotos: Dr. Yvonne Langner