Schule on Ice

Am 06.03.2018 trafen sich alle 5. Klassen vor der Eishalle am Enzauenpark.


Unsere Paten waren auch dabei.
Endlich durften wir in die Eishalle! Als erstes holten die Schüler, die keine Schlittschuhe hatten, ihre Leih-Schlittschuhe. Dann probierten alle ihre Schuhe an und warteten vor der Eisfläche.
Frau Franz sagte zu uns: „Moment, ich mache ein Video von Euch, wie ihr auf das Eis stürmt.“ Die Musik fing an zu spielen und wir stürmten auf das Eis. Sehr viele konnten nicht Schlittschuhfahren, aber die Paten halfen allen, die Hilfe benötigten. Die meisten lernten es so sehr schnell. Unsere Paten hatten immer eine helfende Hand für die, die unsicher waren.
Es wurde ganz unterschiedliche Musik gespielt; für jeden war etwas dabei. Als dann aber „Perfect“ von Ed Sheeran kam, führten einige Mädchen in der Mitte der Eisfläche einen Eistanz auf. Das hat viel Spaß gemacht!
Dort traf sich auch jede Klasse und machte ein Klassenfoto.
Dann war leider Eispause, in der aber alle etwas essen konnten.
Als die Pause vorbei war, fuhren wir sofort wieder aufs Eis und dann mussten wir leider auch schon wieder gehen.


DAS WAR EIN SCHÖNER UND ANSTRENGENDER TAG!!!



Text: Chiara Smolarek, 5b

Photos: Anja Franz