Bericht 30. Schulsportmeisterschaft Faustball am 14.7.2017 in Schwieberdingen

Die baden-württembergische Meisterschaft im Schulfaustball fand am 14.7.2017 zum insgesamt 30. Mal statt und wurde am 14.7. vom TSV Schwieberdingen mustergültig ausgerichtet.

Insgesamt spielten 53 Mannschaften in den 6 Spielklassen um Pokale und um die Siegerwimpel des STB/BTB.

Dabei gab es zum Teil hochklassige Spiele, zum anderen kamen aber auch Schülerinnen und Schüler zum ersten Mal mit dem Faustballsport in Kontakt.

Die Siegerehrung musste wegen strömenden Regens unter das Tribünendach verlegt werden, was der Stimmung aber keinen Abbruch tat.

Die Pokale, die vom Turngau Neckar-Enz, vom Landkreis Ludwigsburg und vom FFKF gestiftet wurden, wurden von Sigrid Christiansen (Vizepräsidentin Turngau Neckar-Enz) und von Heiko Hachtel (Abteilungsleiter TSV Schwieberdingen) überreicht.

Die drei Schulsportbeauftragten Harald Frommknecht (BTB), Niklas Ehrhardt und Markus Katz (beide STB) freuen sich schon wieder auf die 31. Auflage. Ein Ausrichter wird noch gesucht.

N.N.