Allgemeine Information

Allgemeine Information

Bis auf Weiteres gilt:  

Die Klassen 5-10 befinden sich im Fernunterricht.

Die Kursstufe 1 wird ab dem 18.05.21den Präsenzunterricht wieder aufnehmen.

Klassenarbeiten und Klausuren werden wie geplant geschrieben.

Für die Klassen 5-7 wird eine Notbetreuung angeboten. Anmeldungen mit Name und Klasse des Kindes sowie Wochentage über das Sekretariat der Schule.

Neues vom Wasserturm

RGP gegen Covid-19

RGP gegen Covid-19

News 15. Mai 2021
Selbsttest - Sei dabei!   Selbsttests sind kinderleicht. Sei dabei - zu deiner Sicherheit und zur Sicherheit aller anderen. Schau dir die Erklärvideos zu den unterschiedlichen Testkits an.  Erklärvideo 1…
weiter...
HILFE FÜR LINDELBRUNN

HILFE FÜR LINDELBRUNN

News 15. Mai 2021
Spendenaktion Lindelbrunn  Wir unterstützen unser Blockhüttendorf
weiter...
Digitale Pyjamaparty

Digitale Pyjamaparty

News 12. Mai 2021
Am Samstag, den 01.05.2021 veranstaltete die Klasse 6a mit Frau Birner eine Pyjamaparty, die aufgrund der aktuellen Situation digital über Teams stattfand.
weiter...
Abi 2021 – sie können mehr als nur Corona

Abi 2021 – sie können mehr als nur Corona

News 12. Mai 2021
Auch im diesjährigen Abitur werden die Schülerinnen und Schüler bei der ersten richtig großen Prüfung ihres Lebens motivierend von ihren Liebsten unterstützt.
weiter...
Was ist Sprache und wenn ja wie viele?

Was ist Sprache und wenn ja wie viele?

News 06. Mai 2021
Was ist Sprache? Wieso unterscheidet sich Sprache, obwohl man die gleiche Sprache spricht? Verändert sich Sprache? Und woher kommt die Sprache eigentlich?
weiter...
Ich habe am Wochenende nichts gemacht. Ich habe faul gelenzt.

Ich habe am Wochenende nichts gemacht. Ich habe faul gelenzt.

News 28. April 2021
Dass die Beschäftigung mit Rechtschreibung auch lustig sein kann, das erlebte die 5a im Deutschunterricht bei Frau Kirschler. 
weiter...
„Aus Alt mach Neu“ – Musik-Challenge der Kursstufe 1

„Aus Alt mach Neu“ – Musik-Challenge der Kursstufe 1

News 26. April 2021
Im stetigen Wechsel zwischen Fern- und Präsenzunterricht, eingeschränkt von Hygienemaßnahmen und Coronaregelungen, hat die Musikpraxis einen schweren Stand.
weiter...
Laufchallenge am RGP – Siegerklassen erhalten Preisgeld

Laufchallenge am RGP – Siegerklassen erhalten Preisgeld

News 24. April 2021
Congrats, herzlichen Glückwunsch an die Klassen 9d, 7b und 5b zu einer hervorragenden Leistung bei der Teilnahme der Laufchallenge nach Tokio, die Anfang März die Reuchlinfamilie aus ihren Sitzmöbeln gerissen…
weiter...
Reuchlin Laufchallenge - SEI DABEI!

Reuchlin Laufchallenge - SEI DABEI!

News 22. März 2021
WE DID IT!! Einmal Tokio und zurück.
weiter...
Poesie mit Schere und Kleber

Poesie mit Schere und Kleber

News 19. April 2021
Herta Müller, die 1953 in Rumänien geboren wurde und seit 1987 in Berlin lebt, erlangte mit ihrem Roman „Atemschaukel“ und dem folgenden Nobelpreis für Literatur 2009 schlagartig Weltruhm und kann…
weiter...

Johannes Reuchlin, der am 29.01. seinen 566. Geburtstag feiert, gilt bekanntlich als großer Humanist.

Man munkelt jedoch, dass Reuchlin auch der Erfinder der humanistischen Küche sei. Humanistische Küche? Ganz recht, humanistische Küche! Angeblich haben Historiker kürzlich in den Tiefen der Pforzheimer Archive ein nie veröffentlichtes Kochbuch entdeckt. Der Zustand sei aber so schlecht, dass viele Rezepte nicht mehr lesbar sind. In Anlehnung an den bevorstehenden 566. Geburtstag entstand deshalb am gleichnamigen Reuchlin-Gymnasium die Idee, eine neue Auflage des sagenumwobenen Kochbuchs anzufertigen.

Und so liefert nun das erste offizielle Reuchlin-Kochbuch den unwiderruflichen Beweis, dass Humanismus auch schmecken kann! Auf mehr als 80 Seiten und mit knapp 40 Rezepten ist ein kulturell vielfältiges Werk entstanden, das die Handschrift der gesamten Schulgemeinschaft trägt. Ein solches Ergebnis ist nur durch die gemeinsame Zusammenarbeit der gesamten Schule möglich gewesen. Deshalb gilt ein besonderer Dank allen helfenden Händen!

Und das beste: Neben den vielen leckeren Rezepten ist auch noch eine ordentliche Spendensumme zusammengekommen. Voller Stolz können wir deshalb eine Spende in Höhe von mehreren Hundert Euro verkünden, welche an die gemeinnützige Organisation Smiles Africa e.V. übergeben wird. Smiles Africa setzt sich für diverse Bildungsprojekte in Kenia ein.

Auch wenn wir es alle kaum erwarten können, das Kochbuch in den Händen zu halten, müssen wir uns gedulden, bis die Schulen wieder öffnen. Sobald dies der Fall ist, werden die Kochbücher verteilt.

Text: Karolina Böhm und Lennard Nölle 

Photos: Désirée Kirschler