Neues vom Wasserturm

Wie prägt künstliche Intelligenz unsere Zukunft?

Wie prägt künstliche Intelligenz unsere Zukunft?

News 25. Juli 2020
Zu dieser und einer Vielzahl weiterer Fragen konnten am 24.07.2020 Schüler/-innen und Lehrkräfte des Reuchlin-Gymnasiums an einem Web-Seminar mit Carsten Kraus, Gründer und Geschäftsführer der Omikron Data Quality GmbH, teilnehmen. 
weiter...
Abiturfeier am RGP

Abiturfeier am RGP

News 25. Juli 2020
Da musste die Coronapandemie kommen, damit die Übergabe der Zeugnisse an die Abiturientinnen und Abiturienten mal wieder am Reuchlin stattfindet.
weiter...
Medienbildung voll digital – oder so

Medienbildung voll digital – oder so

News 21. Juli 2020
Was Mitte März noch keiner so ganz zu glauben wagte, zeigte sich jedoch bereits Anfang April immer deutlicher: Corona wird so manches in diesem Schuljahr aus den Fugen bringen.
weiter...
Energieteamsitzung 2020

Energieteamsitzung 2020

News 15. Juli 2020
Am 8.7.2020 traf sich das Energieteam des Reuchlin-Gymnasiums, bestehend aus den Umweltrefernten Frau Birner und Herrn Henrich, mit Herrn Meyer und Frau Nultsch von der Stadt, um über das vergangene…
weiter...
Porträts im Kunstunterricht

Porträts im Kunstunterricht

News 09. Juli 2020
Im Kunstunterricht (Grundkurs) der KS2 von Frau Birner wurden zahlreiche, einzigartige Porträts der Schüler kreiert. 
weiter...
Börsencup 2020

Börsencup 2020

News 07. Juli 2020
Am diesjährigen Börsencup der Volksbank Karlsruhe nahmen auch mehrere Teams der KS1 teil.
weiter...
Französischaustausch mit Saint-Denis-lès-Bourg

Französischaustausch mit Saint-Denis-lès-Bourg

News 30. Juni 2020
Am Sonntag, den 16.02.2020 trafen die französischen Teilnehmer des Austausches gegen 16 Uhr mit dem Bus am Reuchlin-Gymnasium ein.
weiter...
TheoPrax Seminarkurs 2019/20

TheoPrax Seminarkurs 2019/20

News 18. Juni 2020
Wildpark – Zoo App zoo2go u.a.
weiter...
Richtige Kommunikation - Ein Schlüssel zum Erfolg?

Richtige Kommunikation - Ein Schlüssel zum Erfolg?

News 19. März 2020
Kommunikation ist ein wichtiger Bestandteil unseres Alltagslebens, weshalb es durchaus wichtig ist zu lernen, wie man richtig kommuniziert.
weiter...

Am 20.05.2019, dem Tag des mündlichen Abiturs, besuchte die Klasse 7c die „mittelalterliche" Stadt Pforzheim.

Zusammen mit Frau Grob, Frau Lux und Herrn Dalmatiner gingen wir auf Entdeckungstour.

Dabei lernten wir unsere Heimatstadt Pforzheim aus einer neuen Perspektive kennen.

Herr Dalmatiner gab uns einige hochinteressante Einblicke in das mittelalterliche Stadtleben.
Zuerst gingen wir in die Innenstadt Richtung Rathaus und Herr Dalmatiner erzählte uns etwas
über die Ausgrabungen auf dem Parkplatz Rathaushof hinter dem technischen Rathaus.

Dort konnten wir die verschiedenfarbigen Steinschichten aus unterschiedlichsten Epochen erkennen.

Anschließend wanderten wir zur Schlosskirche. Hier angekommen erklärte uns Frau Grob etwas über die Entstehung der Schlosskirche. Ein solches Bauprojekt dauerte ca. 200-300 Jahre bis zur Fertigstellung. In diesem Zeitraum wurde die Architektur mehrmals an jeweilige Epochen und Baustile angepasst.

Es war aber auch sehr interessant zu erfahren, dass im 14. Jahrhundert nur 1000 - 1200 Einwohner in unserer heutigen Großstadt lebten.

Wir lernten auch einiges über die hauptsächlich handwerklichen Berufe des Mittelalters.

Seit diesem Ausflug können wir unsere Heimatstadt aus einem neuen Blickwinkel betrachten und neu entdecken!

 

Text: Erik Gegenheimer, 7c

Photos: Regina Grob