Neues vom Wasserturm

RGP beim Jugendbildungspreis 2019

RGP beim Jugendbildungspreis 2019

News 18. März 2019
Bereits zum 10. Mal wurde DEIN DING, der Jugendbildungspreis Baden-Württemberg, vergeben.
weiter...
#fasching #rgp #2019

#fasching #rgp #2019

News 04. März 2019
weiter...
Fasching in Kunst

Fasching in Kunst

News 04. März 2019
weiter...
Zu Gast bei der Pforzheimer Zeitung….

Zu Gast bei der Pforzheimer Zeitung….

News 25. Februar 2019
….waren die Schülerinnen und Schüler des Projektkurses ‚Sprache‘ von Frau Kirschler und Frau Plachta am 19.2.2019.
weiter...
Ein Käfig voller Narren…

Ein Käfig voller Narren…

News 19. Februar 2019
…war das RGP am vergangenen Freitag, als es seine Türen für Faschingsverrückte öffnete.
weiter...
Andorra

Andorra

News 17. Februar 2019
weiter...
Unsere Woche in Adelsheim

Unsere Woche in Adelsheim

News 17. Februar 2019
Als wir am Montag, den 11.02, nach einer eineinhalb stündigen Fahrt vom RGP in Adelsheim ankamen, wurden wir von den Angestellten des LSZUs eingewiesen.
weiter...
Klasse 8a am LSZU

Klasse 8a am LSZU

News 14. Februar 2019
Was für uns in der fünften Klasse Lindelbrunn war, ist jetzt in diesem Jahr Adelsheim. Dort erwartete uns eine spannende Lernwoche mit vielen Experimenten.
weiter...
Waffelverkauf für einen guten Zweck

Waffelverkauf für einen guten Zweck

News 13. Februar 2019
Wir, die Schüler und Schülerinnen des Spanisch-Kurses 10abc, haben gemeinsam mit Frau Lux eine Spendenaktion in Form eines Waffelverkaufes vor den Weihnachtsferien gestartet, welche den Abschluss einer Unterrichtseinheit zum Thema…
weiter...

Das Sozialpraktikum fand dieses Schuljahr vom 9.-20.4. statt. Die Schule hat damit in erster Linie das Ziel, die sozialen Kompetenzen der Schüler zu fördern.

Die Schüler haben die Möglichkeit, in einer sozialen Institution Erfahrungen zu sammeln und durch persönliche Begegnungen Einblicke in das Leben von Menschen zu bekommen, die am Rande unserer Gesellschaft leben. Dadurch werden sie gegenüber diesen  Menschen sensibler.

Zudem sind sie über den 14 tägigen Zeitraum in  der sozialen Institution integriert und lernen ein bestimmtes Berufsbild, zum Beispiel das eines Sozialarbeiters, kennen. Die Schüler arbeiten zu den normalen Arbeitszeiten mit und werden langsam von einer Hospitation zum selbstständigen Handeln im Kontakt mit diesen Menschen geführt.

Während des Praktikums werden die Schüler von einem Fachlehrer betreut, der sie auch sonst unterrichtet, sie also kennt. Dieser hält Kontakt zum Schüler und  zur Praktikumsstelle und besucht den Schüler am Praktikumsort.

Am letzten Praktikumstag findet in der Schule eine Auswertung statt, in der die Schüler ihre gemachten Erfahrungen erzählen, austauschen und reflektieren.

Text: Astrid Hellmer

Plakatgestaltung: SuS der 10. Klassen

Photos: Désirée Kirschler