Ein Saurier vom Hühnerhof oder Was war zuerst da: Die Henne oder das Ei?

An einem Mittwochvormittag im Februar verwandelte sich das Atrium des RGP in einen Ort, an dem Wissenschaft und Schule aufeinander trafen.

Prof. Dr. Eberhard „Dino“ Frey, Leiter der geologischen Abteilung und Kurator des Staatlichen Museums für Naturkunde in Karlsruhe, war zu Gast und hielt einen etwa 60 minütigen, spannenden und informativen Vortrag über die Evolution der Vögel.

Gespannt lauschten die 6. und 7. Klassen, sowie einige Kursstufenschüler, Dino Frey, der es schaffte, die Schülerinnen und Schüler genau da abzuholen, wo die Unterrichtsinhalte im Schulfach Biologie endeten und darüber hinaus vertiefend erklärte, wie sich aus einem Raubsaurier über mehrere Evolutionsschritte das Haushuhn entwickelte.

Am Ende stellte er seinen Zuhörern die bereits oft diskutierte Frage, ob denn nun zuerst die Henne oder das Ei da gewesen wäre. Anschaulich und verständlich kam Dino Frey zu dem Schluss, dass zuerst die Henne dagewesen sein musste, da es ohne ein offenes Becken kein großes Ei hätte geben können.

Im Anschluss an den Vortrag stellte sich Dino Frey noch den Fragen seiner großen und kleinen Zuhörer.

www.freunde-naturkundemuseum.de

Stefanie Keszler