Neues vom Wasserturm

Simon Schlicksupp (KS2) auf dem Weg in Runde 2

Simon Schlicksupp (KS2) auf dem Weg in Runde 2

News 05. Juni 2017
Auch im Schuljahr 2016/17 hat sich Simon Schlicksupp (rechts) für die zweite Runde des Landeswettbewerbs Alte Sprachen, Stiftung Humanismus Heute, qualifiziert.
weiter...
Post von der MAUS

Post von der MAUS

News 02. Juni 2017
Anfang Mai kam ein dicker Umschlag mit einem MAUS-Stempel vom WDR bei uns im Reuchlin-Gymnasium an –
weiter...
Von Bach bis Sido

Von Bach bis Sido

News 02. Juni 2017
Dass Schülerinnen und Schüler ihr Können an einem Instrument beweisen, hat eine lange Tradition am Reuchlin-Gymnasium:
weiter...
Berufe- und Studienmarkt am Reuchlin

Berufe- und Studienmarkt am Reuchlin

News 02. Juni 2017
Ende März war es wieder soweit: der gemeinsam mit dem Hebel-Gymnasium im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung organisierte Berufe- und Studienmarkt fand statt.
weiter...
Die Film- & Foto-AG interviewt einen Mitarbeiter der ZDF-Sendung Terra X

Die Film- & Foto-AG interviewt einen Mitarbeiter der ZDF-Sendung Terra X

News 01. Juni 2017
Am 26. Mai hatten wir, die Film- & Foto-AG des Reuchlin-Gymnasiums Pforzheim, die Gelegenheit ein Interview mit einem Fernseh-Profi zu führen.
weiter...
Unser Besuch in der Volksbank Pforzheim

Unser Besuch in der Volksbank Pforzheim

News 31. Mai 2017
Am Donnerstag, dem 11. Mai 2017 besuchten wir, die Klasse 8b, die Volksbank in Pforzheim.
weiter...
Was Film und Fußball gemeinsam haben

Was Film und Fußball gemeinsam haben

News 29. Mai 2017
Regisseur und Redakteur Sebastian Scherrer spricht am Reuchlin-Gymnasium vor Schülerinnen und Schülern der Oberstufe im Rahmen der Studien- und Berufsorientierung
weiter...
Europa in der Schule

Europa in der Schule

News 26. Mai 2017
Am 22. Mai 2017, dem EU-Schulprojekttag, durften wir den Bundesabgeordneten Herrn Krichbaum sowie die Europabeauftragte der Stadt Pforzheim, Frau Beilschmidt, vor dem Hintergrund des 60-jährigen Bestehens der Römischen Verträge an…
weiter...
Im Namen des Volkes

Im Namen des Volkes

News 22. Mai 2017
Am Ende fiel das Ergebnis doch recht eindeutig aus: Nach der Aufführung des Gerichtsdramas „Terror“ plädierten zwei Drittel der Zuschauer auf Freispruch.
weiter...

Das „Fifty-Fifty-Projekt“ ist ein dreijähriges Energiesparprogramm der Stadt Pforzheim in Kooperation mit dem Reuchlin-Gymnasium, der Fritz-Erler-Schule, der Johanna-Wittum-Schule, der Heinrich-Wieland-Schule und den Ottersteinschulen.

Die verschiedenen Schulen bekommen die Hälfte ihres gesparten Geldes von der Stadt ausgezahlt, die andere Hälfte bleibt bei der Stadt. Im Zuge dieses Projektes hat unsere Umwelt-SMV zusammen mit Frau Grob, Herrn Moor und unserer Schulleitung für eine umweltfreundlichere Schulatmosphäre gearbeitet.

Zum Beispiel haben wir Umweltreferenten in den Klassen 5 bis 9 Umweltsprecher gewählt, die dafür sorgen sollen, dass z.B. die Heizung während des Lüftens aus ist oder das Licht nach dem Unterricht ausgemacht wird, um dadurch ein gewisses Umweltbewusstsein bei unseren Schülern zu wecken.

Im Jahr 2016 hat unsere Schule 923 Euro an Wasser-, Strom- und Heizenergiekosten durch das Projekt gespart, somit bekommen wir 462 Euro für die Schule ausgezahlt. Im Vergleich zum Jahr 2013 wurden dieses Jahr 196 m^3 Wasser gespart und 0 kWh Strom sowie auch 0 kWh Heizenergie mehr verbraucht.

Über alle 3 Jahre hinweg hat das Reuchlin-Gymnasium 9863 Euro, 521 m^3 Wasser, 888 kWh Strom und 118.650 kWh Heizenergie im Zuge des Projektes gespart, wodurch auch 24 Tonnen CO2 weniger ausgestoßen wurden.

Alle fünf Projektschulen haben außerdem zusammen 120.000 Euro, 4845 m^3 Wasser, 222.000 kWh Strom und 585.000 kWh Heizenergie in den drei Jahren gespart.

Nun da die drei Jahre des Projektes um sind, wird an einem neuen Folgeprojekt gearbeitet, über welches wir bald mehr erfahren werden.

Außerdem stehen wir für Vorschläge offen, was wir mit den 462 Euro Gutes für die Schüler machen können. Ernsthafte Vorschläge für die Verwendung können in den SMV Briefkasten neben dem Orangeboard geworfen werden.

Lisa Wahl